klik – klima konzept 2030

Expertenrunde 7. März 2012

 Expertenrunde-Klima1

Expertenrunde zum Klimaschutzkonzept der Universität Kiel

Mittwoch, 7. März 2012, 15:00 – 17:00 Uhr

Christian-Albrechts-Platz 4 (Hochhaus), Dachterrasse (14. OG)

Tagesordnung

15.00 Uhr
Begrüßung durch den Kanzler der CAU, Frank Eisoldt
Kurze Vorstellungsrunde der Teilnehmer/innen
Einführung in die Thematik aus Sicht des Präsidiums

15:20 Uhr – 16:00 Uhr
Impulsbeiträge
(je ca. 5 Min.)

Prof. Ph.D. Christoph Corves, Professur für Geographie und Medien:
Notwendigkeit eines Klimaschutzkonzeptes für die CAU

Jens-Peter Koopmann, Klimaschutzexperte der Stadt Kiel:
Erfahrungen mit dem Förderprogramm zur Klimaschutzinitiative der Bundesregierung

Ralf Bröck, Leiter des Rechenzentrums an der CAU:
Möglichkeiten zur Energieeinsparung im Rechenzentrum

Dr. Uwe Pfründer: Leiter der Abt. Infrastrukturelles Gebäudemanagement an der CAU
Schnittstelle des Klimaschutzes mit dem Masterplan

Dr. Friedemann Prose, Nordlicht-Klimaschutzprojekt:
Soziales Marketing für den Klimaschutz

Nina Meyer-Weidemann, Umweltreferentin des AStA,
Erik Sachtleber, GEKO-Umweltgruppe der CAU:
Klimaschutzaspekte an der CAU aus Sicht der Studierendenschaft

Dr. Norbert Kopytziok, Koordinator des Umweltmanagements an der CAU:
Angebote zur Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes für die CAU

16:00 Uhr – 16:30 Uhr
Diskussion
Was die CAU bei ihrem Klimaschutzkonzept beachten sollte

16:30 Uhr – 17:00 Uhr
Weiteres Vorgehen, insbesondere weitere Rolle der Expertenrunde
Frank Eisoldt, Kanzler:
Mögliche künftige Struktur der verschiedenen Aktivitäten zum Klima- und Umweltschutz an der CAU

_______

Teilnehmer/innen

Protokoll

Pressemitteilung