klik – klima konzept 2030

Chronik

2017
April: Ausschreibung eines Ökostromliefervertrags ab 2018
März: Gründung einer AG zur Abfallvermeidung

2016
Dez.: Eine Fahrgemeinschaftsvermittlung wurde eingerichtet
Nov.: Bundesumweltministerin Hendricks zeichnet erneut Umwelt- und
         Klimaschutzaktivitäten
der Universität Kiel aus

Nov.: Lichtershow zum Klimaschutz an der CAU
Aug.: Erfolgreiche Re-Validierung des Umweltmanagementsystems nach EMAS
Juli:  Erste 50/50-Regelung zum Energiesparen eingeführt
Juni: Pilotprojekt zur verhaltensbasierten Energiesparkampagne
        
erfolgreich abgeschlossen

Feb.: Klimaschutzsymposium anlässlich 5 Jahre Umwelt- und
         Klimaschutz an der CAU
Jan.: Installation von LED-Leuchtsystemen in Audimax und Antikensammlung

2015
klik - Jahresrückblick 2015 (PDF-Datei, ca. 6 MB)
Nov.: ENERGIE | BEWUSST Energieforum 2015
Nov.: Präsidium beschließt die Einführung eines Mobilitätsmanagements
Okt.: Präsidium beschließt den Erwerb eines BHKW's
Sep.: Klausurtagung zur Mobilität
Aug.: Erfolgreiche Re-Validierung des Umweltmanagementsystems nach EMAS
Juni: EnergyChallenge: Ideenwettbewerb zum Energiesparen
Mai:  1. Klimaparcours an der CAU

2014
klik - Jahresrückblick 2014 (PDF-Datei, ca. 8 MB)
Dez.: Bundesumweltministerin Hendricks zeichnet Umwelt- und
         Klimaschutzaktivitäten
der Universität Kiel aus

Nov.:  ENERGIE | GELADEN - Energieforum 2014
Sep.: Beauftragung einer Potenzialstudie zur Nutzung von Windenergie
Aug.: Erfolgreiche Re-Validierung des Umweltmanagementsystems nach EMAS
April: Beauftragung eines Energieversorgungskonzepts für die CAU
März: Stefanie Steinwender beginnt mit der Energieberatung

2013
klik - Jahresrückblick 2013 (PDF-Datei, ca. 4,5 MB)
Dez.: Beginn der Erstellung eines Mobilitätskonzepts
Nov.: 1. Nachhaltigkeitstag an der CAU
Okt.:  Nora Nording übernimmt die Leitung der Energiesparkampagne
Sep.: Fertigstellung des Klimaschutzkonzepts für die CAU
Aug.  Erfolgreiche Re-Validierung des Umweltmanagementsystems nach EMAS
Juli:   Energieversorgungskonzept Leibnizstraße
Juli:   Konzept "Beteiligungskampagne zur Energieeinsparung"
Mai:   Tagung "Grüner Campus" im Wissenschaftszentrum Kiel
Jan.:  Gründung des Projekts "klik - klima konzept 2030"

2012
Nov.:  Präsidium beschließt das Ziel, bis 2030 klimaneutral zu werden
Nov.:  Verleihung der EMAS-Urkunde
Nov.:  Veröffentlichung der ersten Umwelterklärung
Okt.:  Sebastian Starzynski übernimmt die Koordination des Umweltmanagements
Okt.:  Beteiligung der Universität an der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung.
Sep.: Erst-Validierung des Umweltmanagementsystems nach EMAS III
          durch einen externen Umweltgutachter. 
Juni:  Das Präsidium beschließt das Umweltprogramm.
 
2011
Nov.: Der Senat der Universität verkündet die Umweltleitlinien 
        und die Umweltziele der CAU.
Juni: Das Präsidium beschließt die Umweltleitlinien.
März:Der Arbeitskreis Umweltmanagement nimmt seine Arbeit auf.
Feb.: Erster Umwelttag der CAU am Geographischen Institut der CAU.
Feb.: Das Präsidium benennt Herrn Frank Eisoldt, Kanzler der Universität, 
         zum Zentralen Umweltmanagementbeauftragten.
Jan.: Start der Stromsparkampagne "Next Step Kiel" der AG GeoMedien.
Jan.: Dr. Norbert Kopytziok beginnt als Koordinator mit dem Aufbau des
        Umweltmanagementsystems nach EMAS III.

2010 

Das Präsidium beschließt die Einführung eines Umweltmanagementsystems.
Die AG GeoMedien bereitet die Arbeiten zum Aufbau eines Umweltmanagements vor.

2009
Im Rahmen des Moduls "Kommunikation und Medien" erarbeiten Studiengruppen der AG GeoMedien Klimaschutzkampagnen. Eine beinhaltet die Etablierung eines betrieblichen Umweltmanagements an der CAU.

2008/09
Frau Dr. Annegret Erb führt das Öko-Audit an zwei exemplarischen Gebäuden der CAU durch.

2007
Sebastian Stämmler und Verena Kahl vom AStA der Universität werden für die Einführung eines Umweltaudits an der Universität mit dem 2. Preis des Umweltpreises der Stadtwerke Kiel ausgezeichnet.

2006
Die Umweltreferenten beim AStA, Björn Duderstadt und Moritz von Cossel, engagieren sich für mehr Umweltschutz an der Universität und setzen sich dafür ein, dass an der Universität ein professionelles Umweltmanagementsystem eingeführt wird.