klik – klima konzept 2030

EWAV 2017

Aktionen der CAU während der Europäischen Woche der Abfallvermeidung
vom 20. bis 23. Nov. 2017:

MÜLLFREI(ER)LEBEN

Von Montag bis Donnerstag organisiert die AG Abfallvermeidung unterschiedliche Veranstaltungen, wobei jeder Tag jeweils unter einem anderen Motto steht. Am Montag beschäftigen sich die TeilnehmerInnen mit dem Thema Konsum im Rahmen einer Ausstellung. Außerdem wird ein Workshop zu geplanter Obsoleszenz angeboten.

Am Dienstag werden zu Politik/Wirtschaft in einem Workshop verschiedene alternative Wirtschaftskonzepte vorgestellt. Abends wird es eine große Podiumsdiskussion mit einer Politikerin aus dem Schleswig-Holsteinischen Landtag, einem Mitglied der Netzwerks Wachstumswende sowie einer gemeinwohlzertifizierten Firma geben. Im Anschluss können sich Interessierte auf einem Markt der Möglichkeiten über Initiativen und Projekte informieren, bei denen sie sich für einen ressourcenschonenden Alltag einsetzen können.

Am Mittwoch steht das Thema Ernährung im Mittelpunkt, wobei der Fokus auf Lebensmittelverschwendung steht. In einem Workshop beschäftigen sich die TeilnehmerInnen mit diesem Thema und finden Möglichkeiten wie weniger Lebensmittel weggeworfen werden können. Mit einem Quiz sollen Studierende zudem Möglichkeiten herausfinden, wie an der CAU Kiel Lebensmittelverschwendung verringert werden kann.

Zum Abschluss am Donnerstag wird ein Workshop zum Thema Müll angeboten, an dem es darum geht, wie man den eigenen Alltag müllfrei(er) gestalten kann.

Ziel dieser vier Tage ist, dass nicht die negativen Seiten unserer heutigen Wegwerfgesellschaft aufgezeigt werden, sondern vielmehr wie ein ressourcenschonenderes Leben möglich ist. Hierbei sollen die positiven Aspekte hervorgehoben werden.

Das Programm