klik – klima konzept 2030

Startseite

Mit ihren acht Fakultäten, mehreren wissenschaftlichen Einrichtungen und den Exzellenzinitiativen gehört die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zu den Volluniversitäten. 2010 beschloss das Universitätspräsidium das Umweltmanagementsystem nach EMAS einzurichten. Das Koordinationsbüro für Umwelt- und Klimaschutzaktivitäten „klik – klima konzept 2030“ der CAU initiiert und begleitet Energiesparkampagnen, umweltverträgliche Mobilitätskonzepte und Maßnahmen zur Vermeidung von Abfällen. Der notwendige Energiebedarf wird weitestgehend aus erneuerbaren Energiequellen gedeckt. Jährlich spart die CAU so tonnenweise klimaschädliche Treibhausgasemissionen und Energiekosten in Millionenhöhe. Durch dieses erfolgreiche Engagement zählt die Kieler Universität zu den umweltfreundlichsten in ganz Deutschland.
                                           Siehe: Artikel in unizeit Nr. 94 vom 31.3.2018, S.8

 

klik Interviews

Wir haben mit unterschiedlichen Expertinnen und Experten für Nachhaltigkeit und Klimaschutz an unserer Universität gesprochen. Die bisherigen Interviews gibt es hier:

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee
Prof. Dr. Katrin Rehdanz
Interview

Prof. Oppelt
Prof. Dr. Natascha Oppelt
Interview

WassWasserspendererspender an der Uni
In der heißen Jahreszeit ist es wichtig viel zu trinken. Um nicht endlos viele Einwegflaschen kaufen zu müssen gibt es an der CAU zwei Wasserabfüllstationen. Eine ist gegenüber den Toiletten im Erdgeschoss von CAP3. Die andere befindet sich im Tiefgeschoss von OS 75 neben dem Hörsaal 4. Die AG Abfallvermeiden setzt sich dafür ein, dass es künftig weitere Wasserspender an der Uni geben wird.
 

 

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Vier Trampstellen an der Olshausenstraße
Ab sofort kann man zwischen dem oberen und dem unteren CAU-Campus hin- und hertrampen. Die Trampstellen befinden sich nahe den Bushaltestellen am Hochhaus und Leibnizstraße.
Details
 

Fahrgemeinschaftsvermittlung flinc

flinc-LogoJetzt eintreten in die neue CAU-Gruppe bei flinc. Allen CAU-Angehörigen steht mit flinc eine kostenlose und moderne Möglichkeit zur Verfügung, um spontane und dauerhafte Fahrgemeinschaften zu bilden für die Anreise zur Universität, zur Vorlesung oder zum Termin.

Einfach anmelden und los geht's auf: www.flinc.org/unikiel

Auszeichnung STADTRADELN 2017

Urkunde STADTRADELN 2017Unter Führung des Teamkapitäns Dr. Uwe Pfründer, Leiter des Gebäudemanagements nahm die CAU 2017 bereits zum dritten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN teil. (Zum Vergrößern anklicken)

 

 

 

Auszeichnung Nationale Klimaschutzinitiative

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee Am 18.05.2017 erhielt die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Berlin eine Urkunde vom Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz für die Förderung ihres Projektes zum Ausbau der Veloroute 10 zur Förderung des Radverkehrs auf und zum Campus.

 


 

Auszeichnung
EMAS-Urkunde BMUB 2016                                                

Am 28.11.2016 wurde der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Berlin erneut vom Bundesumweltministerium eine Auszeichnung für innovative Umweltschutzmaßnahmen und besondere Umweltleistungen im Rahmen des EMAS-Systems verliehen.

Lesen Sie hier die Pressemeldung (pdf).

 

 

HIGH | LIGHTS

Lichtspiele zum Klimaschutz auf dem Campus im Nov. 2016

Mit Lichtshows auf dem Campus thematisierten wir die (Zwischen-)Ergebnisse zum Nachhaltigen Bauen | Reduktion von Treibhausgasemissionen | Strom sparen im Rechenzentrum | LED im Audimax | neue Veloroute. Es wurde deutlich, dass an der Kieler Uni in Sachen Umweltschutz, Ressourcenschonung und Klimaschutz schon eine Menge geht.

Video

Übersicht über die Klimaschutzaktivitäten der CAU (Stand: 2014)